Urlaub im Seiwald

Sicher, flexibel & sorglos

Unsere Maßnahmen
Scroll down
Scroll up

Sicherer Winterurlaub

flexibel & sorglos

Die aktuelle Lage ist herausfordernd - für Sie und auch für uns.

Mit Ihrer Buchung, bringen Sie uns Vertrauen entgegen. Damit gehen wir sorgsam um, vor allem in der aktuell sich schnell verändernden Zeit. Wir freuen uns auf Sie und ermöglichen unbeschwerte Planung 

angepasste Stornobedingungen Winter 2020/2021

kostenloses Storno aller Buchungen

  • zum Urlaubszeitpunkt:
  • Grenzschließung
  • Lock Down von Kirchdorf / Region St. Johann in Tirol oder Heimatort / Region
  • positiver Covid19 Test (ärtzliches Attest)
Flexible Rate
  • bis 12 Tage vor Anreise kostenlos
  • bis 8 Tage vor Anreise 40%
  • bis 4 Tage vor Anreise 80%
  • spätere Stornierung bzw verspätete Anreise oder verfrühte Abreise 90% des Reisepreises
  • ausgenommen Aufenthalte / Anreise 26.12.2020-05.01.2021 und 13.02.-21.02.2021
  • bis 20 Tage vor Anreise kostenlos
  • bis 14 Tage vor Anreise 40%
  • bis 8 Tage vor Anreise 70%
  • spätere Stornierung bzw verspätete Anreise oder verfrühte Abreise 90% des Reisepreises
Hot Deals
  • vergünstigte Zimmerraten zu geänderten Buchungsbedingungen (nicht stornierbare Rate)
  • bis 60 Tage vor Anreise 50%
  • bis 30 Tage vor Anreise 70%
  • spätere Stornierung bzw verspätete Anreise oder verfrühte Abreise 90% des Reisepreises

wir empfehlen dringend Abschluss einer

Reiseversicherung

inkl. Covid 19 Schutz

aktuelle Reservierung / Buchung
  • Abwarten -Machen Sie sich derzeit keine Gedanken, ob Sie Ihren Winterurlaub antreten können oder nicht. Lassen Sie Ihre Buchung so, wie sie ist. Bei Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig, bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.
  • Stornierungen - können warten Schnelle Stornierungen sind nicht notwendig! Sollte sich die Lage bis zu Ihrem gebuchten Aufenthalt nicht verbessern - wovon wir nicht ausgehen - können Sie jederzeit zu den aktuellen Buchungsbedingunen stornieren.
  •  Eine bereits getätigte Anzahlung wird in einen Hotel Seiwald  Gutschein umgewandelt, welcher für eine Umbuchung verwendet werden kann, keine Preisbindung für Umbuchungen

Für Leistungen, die aufgrund der Corona-Restriktionen temporär nicht vollumfänglich genutzt werden können, können keine Preisanpassungen vorgenommen werden.

sichere Urlaub in den Beren

sich sicher fühlen wie zu Hause

Das Seiwald ist Covid-ready

Das Covid 19 Präventionskonzept im Hotel Seiwald verspricht einen sicheren, genussvollen und erholsamen Aufenthalt Wohlfühlen setzt voraus, dass man sich um die eigene Gesundheit keine Sorgen machen muss. Sicherheit und Gesundheit haben im Seiwald immer höchste Priorität. Die Maßnahmen zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern werden penibel umgesetzt. Mit äußerster Sorgfalt unter Einhaltung höchster Hygienestandards und intensiveren Reinigungsintervallen geschulter Mitarbeiter garantieren wir somit eine Reihe von Anti-Covid-19 Maßnahmen, die uns die Erbringung der Dienstleistung unter sicheren Bedingungen und zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ermöglichen.

Schauen Sie auf sich, schauen Sie auf uns – nicht nur ein Slogan:

Wir sind davon überzeugt, dass wir alle gemeinsam und speziell jeder einzelne einen Beitrag leisten können, um ein sicheres Miteinander zu ermöglichen. Das Gefühl geborgen und gut aufgehoben zu sein ist nun wichtiger denn je. Wir nehmen die Lage ernst und halten selbstverständlich alle Sicherheitsmaßnahmen ein. Jedoch bedeutet dies nicht auf Herzlichkeit und Freundlichkeit zu verzichten. Unser Anspruch ist es, Ihnen einen entspannten Urlaub unter Einhaltung bestimmter, neuer Umgangsformen zu bieten. Mit einem professionellen Hygienekonzept unter Verwendung stark viruzider Reinigungslösungen treffen wir alle notwendigen Maßnahmen um den mit Abstand sichersten Urlaub bei uns verbringen zu können

REZEPTION: Wir tragen MNS und stehen Ihnen bei Fragen wie immer jederzeit gerne zu Verfügung! Online Pre Check in SERVICE: Wie gewohnt erhält jeder Gast einen fixen Tisch zugeteilt und auch hier tragen unsere Mitarbeiter MNS. BUFFET: Es steht Ihnen Desinfektionsspender und Handschuhe zur Verfügung.

REINIGUNG: • Professionelles Reinigungssystem: Unsere Zimmermädchen wurden speziell geschult. Öffentliche Bereiche werden täglich gereinigt und desinfiziert.

• HOTELWÄSCHE: Die Wäsche wird mit desinfizierendem Waschmittel gewaschen. Unsere Bettwäsche wird hygienisch aufbereitet. Wir bitten allgemein um Rücksicht und eigenverantwortliches Handeln!

Das Scwimmbad und Sauna bereich sowie alle Anlagen rund um das Hotel sind geöffnet

Sichers Skifahren

Urlaub in den Kitzbüheler Alpen

Sicher am berg

  Das allerwichtigste ist natürlich die Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Maskenpflicht gilt in allen Liftstationen, Gondeln, Sesselliften und in den Restaurtants - als MNS Schutzmasken gelten auch Mulitfunktionstücher, Skimasken, Buffs, Schlauchschals usw. Skipässe erhalten Sie direkt bei uns im Hotel. In allen Liftstationen, Restaurants, WC´s stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung die Gondeln werden regelmäßig desinfiziert die Abstandsregeln gelten vor allem in den Antstell- & Wartebereichen der Gondeln und Liftanlagen - entsprechenden Markierungen beachten. Hier spielt die Eigenverantwortung sicher die größte Rolle!

Folgende Maßnahmen unternehmen die Skigebiete, um der Verbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken und tragen somit zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter bei.  >  Es wurde ein Präventions- und Hygienekonzept erstellt, welches laufend den aktuellsten Bestimmungen angepasst und von einem externen Experten evaluiert wird. Die COVID-19-Beauftragten sind auch im Umgang mit Verdachtsfällen geschult. zum Teil vorverlegte Betriebszeiten.  An unseren Zubringerbahnen finden Sie ausreichend Hinweise und Informationen (z. B. über großflächige Screens und Aufsteller sowie durch unser geschultes Personal) zu unseren aktuellen COVID-19-Richtlinien. Zusätzlich versorgen wir Sie laufend mit Informationen über Lautsprecherdurchsagen im gesamten Skigebiet. > Öffentliche Bereiche werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. > Gesetzlich vorgegebene Mindestabstände werden, im Zustiegsbereich und wo es möglich ist, durch Bodenmarkierungen und Absperrungen gekennzeichnet. > Ausreichend Handdesinfektionsmittel in öffentlichen Bereichen sowie Seife in den Toiletten stehen zur Verfügung. > In allen Bahnen (Gondeln, Sesselliften- bzw. bahnen, Seil- und Schleppliften sowie auf den Förderbändern) sowie im Zustiegsbereich aller Bahnen bzw. auch dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist es verpflichtend, Mund und Nase zu bedecken. Entsprechende MNS-Masken sowie Schlauchschals sind an allen Kassen zum Kauf erhältlich. > Keine unserer Bahnen fährt länger als 15 Minuten. Zur Information: Die Ansteckungsgefahr besteht erst bei einem längeren Aufenthalt in geschlossenen Räumen und wenn der Mindestabstand von zwei Metern unterschritten wird. > Die Gondeln werden regelmäßig gelüftet und nach einem speziellen Verfahren desinfiziert. > Mitarbeiter mit Kundenkontakt tragen während der Dienstzeit einen Mund-Nasen-Schutz. > Es wird empfohlen die anonyme Stopp-Corona-App der österreichischen Bundesregierung zu installieren.

 

Für ein sicheres Miteinander Bitte respektieren Sie  COVID-19 Verhaltenskodex, welcher laufend an die aktuelle Situation und allenfalls an sich ändernde gesetzliche oder behördliche Vorgaben angepasst wird.

Was Sie für ein Sicheres Mit- & Füreinander tun können

Bitte führen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz mit und verwenden Sie diesen, wenn der jeweils vorgeschriebene Mindestabstand gegenüber anderen Personen, nicht eingehalten werden kann.

Mund-Nasen-Schutz tragen In diesen Bereichen ist das Tragen eines MNS (Schlauchschal, Maske,…) verpflichtend: bei den Skipassverkaufsstellen der Seilbahnen im Zugangsbereich bei allen Seilbahnen (achten Sie auf die Kennzeichnung) im Stations-, Zu-/Ausstiegsbereich sowie während der Fahrt mit den Seilbahnen bei der Nutzung der WC-Anlagen im Skidepot

Abstand halten Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen. Der Mindestabstand ist nach Möglichkeit auch in den Seilbahnkabinen einzuhalten.

Auf Handhygiene achten Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. In den Seilbahnstationen im Indoor-Bereich stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

Gebrauchte Schutzmaske entsorgen Bitte lassen Sie Ihre gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nicht in den Seilbahnkabinen zurück, sondern entsorgen Sie diese ordnungsgemäß. In den Stationsbereichen stehen Ihnen Mülleimer zur Verfügung.

Nur gesund auf die Piste Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine mögliche Covid-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust,...), bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und kontaktieren Sie umgehend die Rezeption Ihres Beherbergungsbetriebes oder einen Arzt.

Eigenverantwortung zeigen Bitte zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie dadurch Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.